Home - Über mich
Vintage & Metalwork
Gießharz
Ketten & Co.
Kontakt + Impressum


Es waren bisher
Besucher auf dieser Webseite.

Herzlich Willkommen bei Rock the Pearls!

Hier findet ihr Bilder von meinen Schmuckstücken, die zum Teil in meinem DaWanda-Shop zum Verkauf stehen, aber auch Stücke, die dort nicht zu finden sind. Auf meiner Facebookseite informiere ich über meine neuesten Schmuckprojekte und Kreativideen.

Schon seit Jahren fertige ich meinen Schmuck selbst. Aus einer Kette wurden schnell mehr und ehe ich mich versah, wollten Freundinnen und Bekannte auch ein Schmuckstück von mir haben. Seitdem haben sich mein Stil, meine Ideen, meine verwendeten Materialien und Techniken ständig geändert und weiterentwickelt und ich hoffe, das dies auch zukünftig so bleibt. Meine Inspiration zu meinen Schmuckstücken finde ich überall um mich herum, in der Natur, im Modegeschäft, in Fachzeitschriften und -Büchern und in der Vorstellung meiner Kundinnen und Kunden. Ich fertige mittlerweile viele Schmuckstücke nach Maß, beherzige dabei aber IMMER meine persönliche Philosophie:

Schmuckstücke sollten genauso einzigartig sein wie ihre Träger!

Daher gibt es von mir ausschließlich Unikate, ich fertige niemals identischen Schmuck. Ich erlaube mir höchstens Farbvariationen oder Varianten eines Grundthemas. Ein Hinweis noch in eigener Sache: Ich kann bei meinem Schmuck leider nicht für 100% Nickelfreiheit garantieren. Mein verwendetes Material entspricht den europäischen REACH Bestimmungen, das bedeutet aber nur, das der Schadstoffgehalt äusserst gering ist und noch Spuren von Nickel vorhanden sein können. Für Allergiker reichen diese Spuren aber aus, um Reaktionen hervorzurufen. Meine verwendetes Material stammt zu einem großen Teil von zertifizierten Händlern, aber dennoch kann ich eben für nichts garantieren! Auf Nachfrage kann ich silberfarbenen Schmuck teilweise mit Edelstahl fertigen, damit der auch für Allergiker problemlos zu tragen sein sollte.

Tipps:

Ich empfehle, den Schmuck nicht unbedingt in Kinderhände zu geben. Vor allem der Steampunkschmuck ist für kleine Patschehändchen oft zu filigran und nicht unbedingt stoßfest. Falls eine Kette doch einmal herunter fällt und dabei etwas abbricht, ist einfacher Sekundenkleber oft die beste Lösung. Generell sollte Schmuck behutsam behandelt werden, er sollte nicht mit Haarspray und Parfüm umwölkt werden, auch von Make Up und anderen Kosmetika sollte man die Ketten fernhalten. Wenn eine Kette an Glanz verliert, kann man sie vorsichtig mit einem Mikrofasertuch polieren. Steampunkschmuck kann mit feinen Pinseln ganz gut gesäubert werden.

Für Fragen, Hinweise, Kritik besucht mich auf meiner Facebookseite oder sendet mir eine Mail! Ich versuche schnell zu antworten. Derzeit befinden sich alle drei Internetseiten noch im Aufbau, es lohnt sich also, immer mal wieder hereinzuschauen ;)

Herzlichst

eure Katja

Rock the Pearls  | katja.rocker[AT]rock-the-pearls.de
Top